Erkältung Netrebko sagt Auftritt bei Salzburger Festspielen ab

Anna Netrebko. Foto: Barbara Gindl/APA/dpa

BAYREUTH/SALZBURG. Starsopranistin Anna Netrebko hat wegen einer Erkältung kurzfristig einen Auftritt am Mittwochabend bei den Salzburger Festspielen absagen müssen.

„Leider bin ich sehr krank geworden, eine Erkältung (vermutlich von der Klimaanlage), und muss daher meinen Auftritt heute Abend in Salzburg absagen“, schrieb die 47-Jährige bei Instagram.

Netrebko sollte in der Oper „Adriana Lecouvreur“ die Titelrolle singen. Am vergangenen Sonntag hatte die Sopranistin das Publikum bereits in dieser Rolle begeistern können. „Ich hoffe, dass ich bis zum nächsten Mal am 3. August zurück bin“, schrieb Netrebko, für die in Salzburg die Sopranistin Hui He einsprang.

Wie berichtet, soll Netrebko am 14. August ihr Debüt bei den Bayreuther Festspielen als Elsa im „Lohengrin“ geben. Im Pressebüro der Festspiele wollte man die aktuelle Entwicklung auf Kurier-Anfrage nicht kommentieren.

 

0 Kommentare

Kommentieren

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading