HOLLFELD. Grausamer Umgang mit einem schwerverletzten Reh: zwei Meter tief in den Straßengraben geschleudert. Harte Vorwürfe gegen Wolfgang Degen, CSU-Bürgermeisterkandidat in Hollfeld, Jäger und angeblicher Tierliebhaber. Der widerspricht diesen Vorwürfen.