HOLLFELD. Viel enger kann so eine Bürgermeister-Stichwahl nicht ausgehen: Gerade einmal sechs Stimmen trennten Gewinner Hartmut Stern (Bürgerforum) von seinem Mitbewerber Thorsten Roß von der Wahlgemeinschaft (WG). Am Montag stellte die WG einen Antrag auf Nachzählung. Darüber befand am Abend der Wahlausschuss – und befürwortete mehrheitlich dieses Ansinnen.