DARTS. Während mittlerweile fast die gesamte Sportwelt zum Erliegen gekommen ist, haben am vergangenen Donnerstagabend über 10 000 Zuschauer den sechsten Spieltag der Premier League in Liverpool vor Ort verfolgt. Auch der nächste Spieltag am kommenden Donnerstag in Newcastle soll wie geplant stattfinden – vor ausverkauftem Haus in der 11 000 Zuschauern Platz bietenden Utilita Arena. Auch der Termin für Berlin (23. April) steht noch, lediglich den Doppel-Spieltag am 25. und 26. März im niederländischen Rotterdam hat die Professional Darts Corporation (PDC) auf den 9. und 10. September verschoben. In Deutschland, wo der nächste Liga-Spieltag am 4. April stattgefunden hätte, ist der Spielbetrieb derzeit von der Bundesliga bis in die untersten bayerischen Ligen ausgesetzt.