KOMMENTAR. Hm, da lief wohl so einiges schief. Nicht erst seit ein paar Wochen. Sondern seit Jahren. Seit Jahren nämlich wurde und wird das Aufpeppen der Seilbahnen am Ochsenkopf als Aushängeschild zukunftsweisender Investitionspolitik des Landkreises verkauft. So war das zumindest unter Ex-Landrat Hermann Hübner (CSU). Jetzt darf sein Nachfolger Florian Wiedemann von den Freien Wähler die Scherben zusammenkehren. Und vor allem zusammenkitten.