HOLLFELD. Sie sammelt mit Leidenschaft. Vor allem Sachen, die sie an ihre Kindheit erinnern. Immer zur Adventszeit zeigt sie einen Ausschnitt ihres jahrelangen Wirkens der Öffentlichkeit – in der Bücherei neben der Stadtpfarrkirche. Diesmal geht es um „Schätze aus Papier“. So hat Angelika Tzschoppe ihre liebevoll dekorierte Ausstellung genannt, die beim Hollfelder Weihnachtsmarkt erstmals zu sehen war.