BAYREUTH. Auch die Reihe „Diskurs Bayreuth“ kann nicht so über die Bühne gehen wie geplant. Aber: Eine Filmproduktion wird es geben.