Kuriosum im Rathaus: Der Ferienausschuss tagt gleich am ersten möglichen Tag. Und das um 8 Uhr früh. Weil die Zeit drängt. Städtische Verträge mit Maisel-Brauerei und Zapf Kreuzstein Development GmbH sind wichtig – und in einem Fall Grundlage für neue Studentenbuden.