Acht Jahre haben Trainer Raoul Korner und Co-Trainer Lars Masell eng zusammengearbeitet – fünf davon beim Bundesligisten Medi Bayreuth. Nicht wenige, darunter Korner selbst, haben dem 40-jährigen Thüringer zugetraut, einmal selbst den Posten des Chefanweisers in der Oberfrankenhalle zu übernehmen. Daraus aber wird nichts – zumindest nicht in naher Zukunft. Denn Lars Masell wird Bayreuth verlassen. Er wird seinen zum Saisonende ausgelaufenen Vertrag nicht verlängern.