Die Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen Abriss und Neubau der Schulturnhalle unterlagen im ersten Schritt vor dem Gemeinderat. Sie wollen weiter kämpfen. Dann hat das Verwaltungsgericht das Sagen.