Außer Michal Bartosch und Jozef Potac hat kein Spieler die jüngere Bayreuther Eishockey-Geschichte so geprägt wie Ivan Kolozvary. Während die beiden anderen Ikonen ihre Karriere aus unterschiedlichen Gründen bereits beendet haben, spielt Kolozvary noch. Nicht nur in dieser Saison, sondern auch in der nächsten. Am Donnerstag wurde der Vertrag mit dem Tigers-Kapitän um eine Spielzeit verlängert.