Das ging schnell. Vor knapp zwei Monaten erst haben sich die Initiatoren des Bürgerbegehrens Rettet das Stadtbad vorgestellt, am Montag stehen sie schon im Rathaus. Im Gepäck: viele Unterschriften von Bürgern, die auch gegen den Abriss des Schwimmbads sind. 7903 sollen es sein. Ein Zuspruch, der so groß ist wie bei keinem Bürgerbegehren in den vergangenen Jahren.