BAYREUTH. Die Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe hat in ihrer Jahrespressekonferenz die Rückkehr zu konstruktiver Zusammenarbeit im Stadtrat angemahnt. Die Mehrheit des Stadtrats – die sich die Gestaltungsmehrheit aus CSU, SPD, FDP/DU und JB nennt – spielt den Ball zurück. Sie wären zur Zusammenarbeit bereit, die OB allerdings habe ein falsches Amtsverständnis und sei „nicht mit dem Stadtrat auf Augenhöhe“.