Gemeinde Ahorntal Auf dem Weg in die Konsolidierung

Landrat Florian Wiedemann und Peter Findeklee, zuständig für das Radwegenetz im Landkreis, ließen sich bereits im Oktober 2020 in Neumühle von Ahorntals Bürgermeister Florian Questel (von links) über den geplanten Radweg von Kirchahorn nach Oberailsfeld informieren. Jetzt wurde die Maßnahme erst mal aus dem Haushalt genommen. Foto:  

Die Gemeinde Ahorntal hat von der Rechtsaufsicht die Auflage bekommen, massive Einsparungen vorzunehmen. Der Gemeinderat beschloss deshalb drastische Kürzungen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder