„Geige“ bei den Tigers „Ein geiles Erlebnis mit super Jungs“

Als wäre er nie weggewesen: Andreas Geigenmüller (links) markierte nach seinem Comeback bei den Tigers zwei Tore und zwei Vorlagen. Vor allem die gute Chemie mit Sturmpartner Mark Ledlin (rechts) war in den Spielen gegen Passau und Stuttgart nicht zu übersehen. Foto: Fotograf Peter Kolb/Fotograf Peter Kolb

Ungeachtet der deutlichen Niederlagen hat EHC-Stürmer Andreas Geigenmüller sein Comeback bei den Tigers sehr genossen. Seiner Meinung nach hätte auch EHC-Youngster Yannis Steffens eine Chance bei den Profis verdient.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor