Es ist der Ort, an dem Bayreuth am großstädtischsten wirkt – und gleichzeitig am dreckigsten. Die Unterführung unterm Hohenzollernring mit Anschluss an die Tiefgarage Unteres Tor sorgt seit Jahren für Diskussionen. Jetzt sollen die Glasvitrinen weg. Manchen reicht das nicht.