„Tinchen ist ein Teil der Familie“, sagt Sabine Dressendörfer. Deshalb soll der Hund beim Familienausflug zum Spielplatz auch nicht fehlen. Die Mehrheit des Gemeinderats in Weidenberg sieht das genauso und ist dafür, Hunde zu erlauben. Nur einer hat Bedenken. Der Bürgermeister sieht das Ganze als Chance zur Vernunft.