Es ist ein Haushalt, der alle Eventualitäten mit einrechnet: Bindlach investiert in die Sicherheit der Gemeinde, finanziert gleich zwei neue Feuerwehrhäuser als dickste Brocken im Etat. Was den Haushalt besonders macht: Er ist der erste und gleichzeitig auch der letzte, den der neue stellvertretende Kämmerer Christian Hohlweg mitverantwortet, Hohlweg verlässt die Gemeinde wieder. Und: Die Gemeinde muss an der Gebührenschraube drehen.