Die evangelische Epiphanias-Gemeinde in Laineck lebt seit fast 50 Jahren mit einem Provisorium. Seit zehn Jahren sammelt der Kirchbau-Verein Spenden. Jetzt soll der Traum von einer neuen, richtigen Kirche endlich Wirklichkeit werden. Baubeginn könnte schon in diesem Jahr sein, sagt Pfarrerin Susanne Memminger. Allerdings müssen vorher noch einige Probleme gelöst werden.