Die Echte-Helden-Arena war kein gutes Pflaster für die zuletzt so heldenhaft auftretenden Bayreuth Tigers. Die quittierten am Sonntagabend eine 2:6 (0:2, 1:1, 1:3)-Schlappe beim EHC Freiburg und rutschten damit auf Platz neun der DEL2-Tabelle ab.