3. Liga Wer wird Trainer bei der SpVgg Bayreuth?

, und Marcus Schädlich

Eine Entscheidung in der Frage naht, wer der Nachfolger von Timo Rost auf der Bank der SpVgg Bayreuth wird. Wer sind mögliche Kandidaten für den Trainerstuhl in der 3. Liga? Ein Überblick.

Die SpVgg Bayreuth hat in den letzten Tagen vor allem eins geschafft: Sie hat dicht gehalten. Keine Gerüchte oder gar Namen sind nach außen gedrungen, wer wohl der Nachfolger des zum FC Erzgebirge Aue abgewanderten Timo Rost wird. Es seien drei Kandidaten in der engeren Wahl, teilte Geschäftsführer Wolfgang Gruber kürzlich unserer Zeitung mit.

Doch wer steht wohl auf der Altstadt-Liste? Bei unserer Recherche sind wir in Hintergrund-Gesprächen auf einige spannende Namen gestoßen. Namhafte Trainer sollen mit der SpVgg Bayreuth in Verbindung gebracht werden, aber auch solche, die nicht jeder gleich auf dem Zettel hat.

Ob einer unserer Kandidaten im Sommer tatsächlich den Trainerjob in Bayreuth übernehmen wird, dürfte sich schon bald zeigen. Den Auserwählten wolle der Drittliga-Neuling „in Kürze“ präsentieren, sagte Wolfgang Gruber.

Autor

 

Bilder