MEHLMEISEL. Die Pläne für eine Erweiterung des Wildparks Mehlmeisel um zwei Gehege für Bären und Wölfe gibt es seit Jahren. Bislang scheiterte das Vorhaben aber unter anderem daran, dass die finanziell klamme Gemeinde das wohl rund eine Million Euro teure Vorhaben nicht stemmen kann. Doch jetzt kommt Bewegung in die Sache.