Mit einer Bewährungsstrafe belegt der Amtsgericht einen Autofahrer, der im Juni an einer Kreuzung zwischen Selb und Schönwald mit seinem Wagen drei Autos rammt. Seinen Führerschein darf der Mann behalten.