Am Freitagvormittag stellte ein Verantwortlicher fest, dass unbekannte Diebe sich gewaltsam Zugang zu mehreren Lagerräumen auf dem Sportgelände am nordöstlichen Stadtrand von Münchberg verschafft hatten. Auffällig war das Fehlen eines kompletten Rasentraktors. Doch auch einige Zubehörteile und ein Fahrrad befanden sich nicht mehr an Ort und Stelle. Die Täter verursachten einen Sachschaden in Höhe von zirka 100 Euro. Für den Transport der Beute im Wert von etwa 15.000 Euro benötigten sie ein größeres Fahrzeug. Nachdem sich der mögliche Tatzeitraum von Sonntag, 1. Dezember, bis Freitag erstreckt, sucht die Kriminalpolizei Hof auch nach Zeugen.

Personen, die im Zeitraum von Sonntag, 1. Dezember, bis Freitag, 6. Dezember, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich des Sportgeländes in der Goethestraße beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Hof, Tel.-Nr. 09281/704-0, in Verbindung zu setzen.