BAYREUTH. Eine Bestrafung für eine Gewalttat in der Augsburger Rotlichtszene gibt im Bayreuther Mordprozess einen Hinweis. Firat T., angeklagt, für den gewaltsamen Tod des Rentners Friedrich Kuhn im April 2017 verantwortlich zu sein, ist demnach keineswegs zart besaitet.