BAYREUTH. Vier Studenten-Teams mit pfiffigen Geschäftsideen und am Ende ein Ausgang, wie er knapper kaum hätte sein können. Hauchdünn setzte sich beim Gründerwettbewerb 5-Euro-Business an der Uni das Team Spotato mit seiner Vermittlung von Sportaktivitäten gegen die Konkurrenz von Mehrbox durch, die an der Einführung eines Pfandsystems für Mehrwegbehälter in der Gastronomie arbeitet.