FUßBALL. Es reichte zwar nicht zu drei Punkten gegen den hohen Favoriten Türkgücü München, doch mit dem 0:0 stellte die SpVgg Bayreuth am Freitagabend einen neuen Rekord seit dem Aufstieg in die Regionalliga Bayern auf: Sie blieb nämlich zum siebten Mal in Folge ungeschlagen.