THIERSTEIN. Der Hilferuf aus Spanien kam an einem Samstag Ende März in der Hauptverwaltung des Drucksensoren-Spezialisten BD Sensors in Thierstein im Landkreis Wunsiedel herein. Den Tagen, als das Land gerade einen traurigen Höhepunkt der Corona-Krise durchlebte. Täglich infizierten sich zwischen 7000 und 8000 Spanier neu mit dem Coronavirus. Und Beatmungsgeräte waren knapp.