BAYREUTH. Schreck am Abend: Einfach mal den Laden schließen und sich in den Ruhestand verabschieden? So geht es nicht, dachten sich ehemalige Lehrlinge von Bruno Schröck und überraschten ihren einstigen Lehrmeister, Inhaber des gleichnamigen Zweiradgeschäftes an der Erlanger Straße, mit ihrem Besuch.