RTL Wann startet „Prominent getrennt“ 2024?

Sandra Hartmann
2020 waren sie noch glücklich vereint: Mike Cees und Michelle Monballijn. Foto: imago images/Future Image/Frederic Kern

Auf geht’s in die dritte Runde: Das Reality-Format „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ gibt es 2024 wieder zu sehen. Auch die Besetzung steht nun fest.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Das RTL-Reality-Format „Prominent getrennt - Die Villa der Verflossenen“ geht weiter. Im Frühjahr 2023 gab es die zweite Staffel zu sehen. Nun dürfen sich Fans auf die dritte Staffel freuen. Diese ist allerdings nur noch auf RTL+ abrufbar und wird – entgegen der ersten Staffel – nicht mehr im linearen Fernsehprogramm gezeigt werden, verkündet der ausstrahlende Sender RTL. Die genauen Sendetermine werden noch bekannt gegeben.

In der Mini-Reality-Serie treffen acht Prominente in einer Villa auf ihre oder ihren Ex. Es gelte, so der TV-Sender, „alte Gräben zu schließen, sich gegenseitig zu vertrauen und zu beweisen, dass sie als Ex-Paar zusammenarbeiten können. Dabei kommen sie nicht daran vorbei, sich ihrer Vergangenheit zu stellen.“ Für die Sieger winken am Ende 100.000 Euro.

Diverse Reality-Stars finden sich unter den Kandidaten

Die Kandidaten für die dritte Staffel stehen nun fest. Diverse Reality-Sternchen finden sich darunter. Diese acht Ex-Pärchen sind laut RTL dabei:

  • Nico Legat und Sarah Liebich - Beide sind unter anderem aus dem RTL-Reality-Format „Temptation Island“ bekannt.
  • Michelle Monballijn und Mike Cees - Manche dürften die beiden noch aus dem „Sommerhaus der Stars“ von 2021 kennen.
  • Luisa Früh und Max Bornmann - Das Paar trennte sich, nachdem sie in dem Reality-Format „Make Love, Fake Love“, das man auf RTL+ streamen kann, mitspielten.
  • Melina Hoch und Tim Kühnel - "Timina", wie das Paar in der Öffentlichkeit oft genannt wurde, lernte sich 2020 bei "Love Island" kennen und lieben.
  • Tommy Pedroni und Sandra Sicora - Tommy und Sandra lernten sich 2021 bei "Ex on the Beach" kennen. Ein Paar wurden sie aber erst 2021 bei dem Format "Are You The One - Realitystars in Love".
  • Chiara Fröhlich und Lukas Baltruschat - Oktober 2022 sind Lukas und Chiara zusammengekommen - doch lang währte das Glück nicht. Nun treffen sie das erste Mal nach ihrer Trennung aufeinander.
  • Emanuell Weißenberger und Kim Virginia - Emanuell und Kim Virginia lernten sich 2022 nach ihrer "Bachelor in Paradise"-Teilnahme kennen.
  • Gina Beckmann und Emily - Gina war 2020 Zweitplatzierte der Jubiläums-"Big Brother"-Staffel. Gina und Emily lernten sich Anfang 2022 auf Tinder kennen.

Die wenigsten Paare haben sich harmonisch getrennt. Die Zuschauer dürfen also gespannt sein, was während der Sendung noch alles ans Licht kommen wird. Die vergangene Staffel wurde in Südafrika gedreht. Die Ex-Paare mussten hier gemeinsam unterschiedliche Aufgaben bewältigen.

Bilder