Polizeimeldung Unter Drogeneinfluss gefahren und Rauschgift dabei

Symbolbild: © Nordbayerischer Kurier

BAYREUTH. Kleine Mengen Metamphetamin und Kokain stellten Beamte der Operativen Ergänzungsdienste Bayreuth am Dienstag bei der Kontrolle von zwei Autoinsassen sicher. Zudem war der Fahrer wegen Drogenkonsum nicht mehr fahrtüchtig.


Gegen 15.30 Uhr hielten die Polizisten den Wagen mit Berliner Kennzeichen im Stadtteil Wolfsbach an. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs entdeckten die Beamten geringe Mengen verschiedenen Rauschgiftes, bei dem es sich nach ersten Tests um Metamphetamin und Kokain handelt. Die Betäubungsmittel konnten die Ordnungshüter der 27-jährigen Beifahrerin zuordnen. Im Rahmen der weiteren Kontrolle zeigte der 32 Jahre alte Fahrzeugführer deutliche Anzeichen von Drogenkonsum, ein anschließender Urintest verlief positiv. Der Mann musste daraufhin eine Blutprobe abgeben. Mit Anzeigen im Gepäck sowie einem Fahrerwechsel konnte das Pärchen seine Fahrt fortsetzen.


 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading