Kurz nach 9.45 Uhr fiel den Schleierfahndern der Hofer Grenzpolizeigruppe der Volvo auf, der auf Höhe Leupoldsgrün unterwegs war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle händigte der 39-jährige Fahrer aus dem Landkreis Hof neben dem Fahrzeugschein auch seinen Führerschein aus. Eine Überprüfung durch die Beamten ergab allerdings, dass gegen den Mann aktuell ein Fahrverbot besteht und der Führerschein durch die Zentrale Bußgeldstelle zur Sicherstellung ausgeschrieben ist. Die Ordnungshüter unterbanden die Weiterfahrt und stellten den Führerschein sicher. Nun muss sich der 39 Jahre alte Mann wegen Fahrens trotz Fahrverbot verantworten.