Gegen 22.30 Uhr liefen drei Jugendliche im Alter von 16 Jahren durch das Stadtgebiet von Wunsiedel und hinterließen dabei eine Schneise der Verwüstung. Ein aufmerksamer Zeuge konnte die drei Täter aus dem Landkreis Wunsiedel dabei beobachten, wie diese in der Sechsämterlandstraße die rechten Außenspiegel von insgesamt vier Autos abtraten und auf einen Briefkasten einschlugen. Polizisten nahmen die Täter bei der anschließenden Fahndung in unmittelbarer Tatortnähe fest. Die 16-Jährigen leugneten jegliche Tatbeteiligung und zeigten sich frech gegenüber der Beamten. Neben der Verständigung der Eltern, wird auch das Jugendamt über den Vorfall in Kenntnis gesetzt. Die Jugendlichen erwarten nun mehrere Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung.


Zeugen, die Freitagabend derartige Beobachtungen im Stadtgebiet Wunsiedel gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Wunsiedel unter der Tel.-Nr. 09232/9947-0 in Verbindung zu setzen.