Polizei sucht Zeugen Schaukasten von Bank eingeschlagen

Symbolbild. Foto: picture alliance / dpa | Tobias Kleinschmidt

Ein Unbekannter zerstörte am Montagabend die Scheibe eines Schaukastens einer Bankfiliale in der Bayreuther Bahnhofstraße.

Bayreuth - Wie die Polize am Donnerstag mitteilte, wurde bereits am vergangenen Montag gegen 17.45 Uhr eine Scheibe eines Schaukastens eingeschlagen. Bei einer Bankfiliale in der Bayreuther Bahnhofstraße konnte beobachtet werden, wie sich eine bislang unbekannte Person von dem Schaukasten der Hypo Vereinsbank an der Seite Am Jägerhaus entfernte. Kurz vorher wurde ein lauter Knall wahrgenommen. Die Scheibe der Vitrine wurde komplett zerstört, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Die Polizei Bayreuth-Stadt ist nun auf Hilfe aus der Bevölkerung angewiesen. Wer sachdienliche Hinweise zu Tat und Täter machen kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0921/506-2130 zu melden.

Insbesondere wären die Aussagen zweier bislang unbekannten Frauen sehr hilfreich, die aufgrund des Knalls aus der Bankfiliale kamen und den Täter evtl. gesehen haben.

 

Bilder