Polizei sucht Zeugen Auto in Stuckbergstraße angefahren

red
Symbolbild. Foto: dpa

In der Zeit von Mittwochabend bis Freitagmittag wurde in der Stuckbergstraße in Bayreuth ein Auto angefahren. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Sachschaden von ca. 2000 Euro an.

Bayreuth - In der genannten Zeit parkte ein 22-jähriger Bayreuther seinen grauen Audi A 3 vor dem Anwesen Nr. 13. Offensichtlich wurde sein Auto durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug am hinteren
linken Kotflügel angefahren, meldet die Polizei. Der Radkasten ist dort eingedrückt und verkratzt worden. Ein Verursacher hat sich nicht gemeldet.

Die PI Bayreuth-Stadt hat Ermittlungen wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, sich unter Tel.: 0921/506-2130 zu melden.
 

 

Bilder