BAYREUTH. Der Mangel an Pflegekräften in Deutschland wird immer drängender. Die Senivita-Gruppe versucht bereits seit einiger Zeit, dem auch mit der Ausbildung ausländischer Pfleger zu begegnen. Am Firmensitz in Bayreuth wurde eine Absichtserklärung zur Einrichtung einer entsprechenden Kooperation mit China unterzeichnet. Es ist nicht die erste dieser Art.