SOPHIENTHAL. Die Betreiber kleiner Wasserkraftanlagen haben’s offenbar schwer. Einzelne Investoren und Kommunalpolitiker werfen dem Landratsamt Bayreuth vor, die umweltfreundliche Stromerzeugung zu behindern. Das Verwaltungsgericht Bayreuth fällte nun ein richtungsweisendes Urteil, das sogar in den „Bayerischen Verwaltungsblättern“ abgedruckt wurde.