PEGNITZ. Vor sechs Wochen wurde eine Idee in die Tat umgesetzt. Danach ging es darum, Musiker an Bord zu holen. Ein Hygienekonzept musste erstellt und die Ämter mussten informiert werden. Tagelang wartete man auf die Freigabe, die endlich kam und nun startete man am Wochenende mit dem Eventpark.