Dr. Thomas Hoppert ist der neue Chefarzt der Klinik für Thorax-Chirurgie am Klinikum Bayreuth. Im Interview mit dem Kurier spricht Hoppert darüber, warum er als gebürtiger Bayreuther in die Heimat zurückgekehrt ist, weshalb es so wichtig ist, dass der Medizincampus Oberfranken entsteht und wieso in Bayreuth auch spezielle Fälle operiert werden können, die an anderen Kliniken als inoperabel gelten.