BAYREUTH/LICHTENFELS. Was tun, wenn in einem kleinen Unternehmen der Mit-Gesellschafter aussteigt? Neue suchen - am besten solche, deren Philosophie gut zu der eigenen passt. Die Bayreutherin Kerstin Rank, deren Unternehmen Bag to Life vor allem für Taschen und Accessoires bekannt ist, die aus ausrangierten Flugzeug-Rettungswesten, Fallschirmseide oder dem Leder von Flugzeugsitzen hergestellt werden, hat solche Partner in Lichtenfels gefunden.