FUßBALL. Nach zuletzt zwei Siegen und zwei Unentschieden in der Landesliga Nordost hat der TSV Neudrossenfeld eine Niederlage quittieren müssen. Die Grün-Weißen unterlagen trotz eines Dreierpacks von Julian Pötzinger bei der SpVgg Jahn Forchheim mit 3:4 (1:2) und verpassten es dadurch, Boden auf den zweitplatzierten SC 04 Schwabach (0:0 in Erlangen-Bruck) gutzumachen.