Medienrummel am Ufer Eisbaden am Fichtelsee wird zum Mega-Event

Thomas Geißler

Über 100 kältesüchtige Eisbader stürzen sich am Faschingssonntag in den Fichtelsee – begleitet von Kameras und jubelnden Zuschauern. Bilder von schrägen Badeoutfits und originellen Aufwärmmethoden inklusive.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder