BAYREUTH. Mundschutz, Desinfektionsmittel, Schutzhandschuhe: In diesen Zeiten sind sie Mangelware. Doch besonders Menschen, die in medizinischen Berufen arbeiten, sind darauf angewiesen. Auch die Zahnärzte, an die bisher offenbar kaum einer denkt.