GÖSSWEINSTEIN. Es ist ein Thema, dass immer wieder die Emotionen in Gößweinstein hochkochen lässt. „Die geplante Neuerrichtung von Mobilfunkanlagen sorgt derzeit teilweise für Unmut in der Bevölkerung“, informierte Bürgermeister Hanngörg Zimmermann (FW) zu Anfang der Sitzung des Gemeinderats dem Gremium. Deshalb teilte er die laufenden Projekte jeweils einem eigenen Tagesordnungspunkt zu.