THURNAU/LIMMERSDORF. Ab Donnerstag wird Tradition wieder gelebt und die Massen strömen nach Limmersdorf – zur Kirchweih rund um die uralte Linde mit dem Tanzpodest in der Baumkrone. Seit 1729 drehen Kerwaburschen und Kerwamadla rund um den Bartholomä-Tag am 24. August ihre Kreise um den alten Baum. Pünktlich zum diesjährigen Fest können die Ortsvereine auch das Gemeindehaus wieder nutzen.