AUERBACH. Seit Samstag gelten in Bayern die Ausgangsbeschränkungen, die sich deutlich bemerkbar machen. Auch in Auerbach war das zu spüren, ungeachtet dessen, dass es an einem Samstag in der Bergstadt sowieso ruhiger zugeht.