So viele positive Fälle wie nie, aber dennoch weniger Verfolgung von Kontakten: Den Behörden ist trotzdem nicht mehr möglich, sagt Oliver Hempfling.