In geöffnetes Schiebedach Unbekannter uriniert von Brücke auf Auto

Polizei – Symbolbild. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Von einer Brücke über die Bundesstraße hat am Montagabend ein Unbekannter auf die darunter durchführende B 303 und ein vorbeifahrendes Auto uriniert.

Ebersdorf bei Coburg - Ein 18-Jähriger aus Weidhausen war mit seinem VW um 21.30 Uhr auf der Bundesstraße von Sonnefeld in Richtung Coburg unterwegs, wie die Polizei berichtet. Der unbekannte Mann auf der Brücke, der mit einer Tarnjacke bekleidet war, urinierte auf das durchfahrende Fahrzeug des Mannes.

Der Autofahrer hatte das Schiebedach seines VW ein Stück weit geöffnet und mehrere Tropfen des Urins liefen in den Fahrzeuginnenraum. Der 18-Jährige versuchte, den Unbekannten in Ebersdorf selbst zu stellen. Als dies misslang, verständige er die Coburger Polizei. Bis zu deren Eintreffen war der unbekannte Urinierer allerdings schon verschwunden. Am Fahrzeug des Mannes entstand kein Schaden.

 

Bilder