In Bayreuth Teures Fahrrad gestohlen

Redaktion
Symbolbild. Foto: picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow

Im Zeitraum von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen wurde in der Leibnizstraße in Bayreuth ein angekettetes Fahrrad entwendet.

Der Geschädigte, ein 34-Jähriger Bayreuther, hatte sein Pedelec der Marke „Ghost“ am Dienstag gegen 16.45 Uhr auf dem Fahrradabstellplatz eines Verbrauchermarktes in der Leibnizstraße in Bayreuth abgestellt und mit einem Fahrradschloss gesichert.

Als er am darauffolgenden Morgen gegen 6.30 Uhr zum Abstellplatz gehen wollte, stellte er fest, dass nur noch das Schloss dort lag. Das Fahrrad wurde im genannten Zeitraum durch unbekannten Täter entwendet. Es entstand ein Vermögensschaden in Höhe von knapp 3000 Euro.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 0921/506-2130 bei der PI Bayreuth-Stadt zu melden.

 

Bilder