BAYREUTH. Für die sonst gewohnten Verhältnisse ging es hoch her in der Vollversammlung der Handwerkskammer (HWK) für Oberfranken.